Freitag, 30. März 2012

Ostern naht!

Und was näht man da? Natürlich ein Eierkörbchen für den Frühstückstisch! Den Schnitt und einige schöne Varianten bekommt ihr bei Phi und Lu! Und wer weiß, vielleicht gibt es fertige Körbchen auch bald bei mir?

1 Kommentar:

  1. Also die Körbchen find ich ganz entzückend...ich kann das immer nur bewundern, ich kann mal so gar nicht nähen. Toll!!!
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen