Donnerstag, 7. Dezember 2017

Advent, Advent...





Und schon ist das Jahr wieder fast rum. Im Sommer kam ich gar nicht zum Bloggen, aber das heißt ja nicht, dass nichts passiert ist. Der Garten wächst und gedeiht (mir auch manchmal sehr über den Kopf), Färbungen kamen und gingen und neue Lebensprojekte wurden entwickelt.

Jetzt im Advent komme ich langsam wieder in einen Rhythmus, der für alles Platz hat. So habe ich neue Farben am Start und probiere neue Wollmischungen vom Wollschaaarf. Davon wandern am Montag neue Kammzüge in den Shop. Denn am Wochenende ist mein Laden kurz pausiert, da ich wieder auf einem Weihnachtsmarkt stehen werde.

Am 9. und 10. Dezember bin ich mit meinem Stand im Rittersaal der Burg Oebisfelde. Dabei werde ich mir dieses Jahr viel Zeit für eure Fragen nehmen und auch gerne kleine Einleitungen zum Spinnen von Wolle machen. Kommt doch einfach mal vorbei und trinkt einen Glühwein mit mir.

Sehr ans Herz legen kann ich euch dabei das alljährliche Kuchenbuffet, welches hausgemacht für einen guten Zweck auf die Beine gestellt wird. Da sind großartige Torten dabei! Nomnom...

Im Hof findet man dann alles, was zu einem Weihnachtsmarkt gehört. Jede Menge Stände und Leckereien warten auf euch, genauso wie ich und meine Kollegen. Wir freuen uns auf euch!

Oebisfelder Burgweihnacht 

Samstag, 09.12.17 von 13 bis 22 Uhr (Kunsthandwerk 15 bis 20 Uhr)
Sonntag, 10.12.17 von 13 bis 18 Uhr (Kunsthandwerk 13 bis 18 Uhr)

Ansonsten wünsche ich euch allen da draußen erst einmal ein bisschen Ruhe in der Vorweihnachtszeit und dann ganz wundervolle Feiertage! Genießt die Lichter und den Duft von gebrannten Mandeln!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen