Dienstag, 29. November 2016

Bald ist es wieder soweit...

Es werden die Häuser geschmückt, Lichter vertreiben die Dunkelheit und bei schlechtem Wetter werden die Stricknadeln gezückt. Es geht steil auf Weihnachten zu.
Pünktlich zur Geschenke-Suche gibt es noch bis zum 5. 12. 2016 Rabatt in meinem Shop bei Dawanda.
Da ich am Wochenende aber wieder in Oebisfelde auf der Burgweihnacht bin, solltet ihr euch beeilen, wenn ihr noch die schönsten Sachen für eure Liebsten sichern wollt! Bis Samstag Morgen ist der Shop noch geöffnet, dann muss ich leider kurz pausieren.
Aber ihr könnt mich gerne in Oebisfelde besuchen! Dort dürft ihr alle meine Fasern, Garne und anderen Dinge gerne anfassen und bewundern (und natürlich auch direkt kaufen).
Ich freue mich auf euch!

Montag, 8. Februar 2016

Kleine Flaute

Immernoch ist meine Färbelust am Nullpunkt. Vielleicht liegt es am Wetter, das sich nicht entscheiden kann, oder an zu wenig Feedback über den Winter. Mal sehen, wie sich das entwickelt.

Dafür hat sich noch ein Markt aufgetan, den ich schwerlich verpassen kann. Denn es ist direkt vor meiner Haustür, auf meinem Hometurf sozusagen. Deine-Eigenart kommt nach Wolfsburg ins Kulturzentrum Hallenbad! Merkt Euch den 10.4.2016 und kommt vorbei! Es gibt eine Menge für Selbermacher und tolle Dinge von Selbermachern.

Freitag, 22. Januar 2016

Es ist kalt, so richtig :-)

..daher wird gerade nicht so viel gefärbt. Aber die Planungen für den Kreativmarkt in Magdeburg laufen. Ich werde eine kleine Überraschung dabei haben, wenn alles glatt läuft. 
Auf jeden Fall gibt es kleine Hühner als Tischdeko, denn Ostern steht dann schon direkt vor der Tür. Also heißt es, Reis für die Füllung besorgen und kleine Schnäbel zuschneiden nächste Woche. 

Im Moment sitze ich gerade mitten in Hannover, genieße den Winter, solange die Sonne scheint. Manchmal bin ich am kreativsten, wenn ich unterwegs bin. Daher nutze ich Wartezeiten im Café gerne fürs Bloggen, neue Ideen sammeln und ausspannen.
Bis es so richtig losgeht mit den Märkten und der auch privat fast stressigen Sommerzeit (viele Mittelaltermärkte, auf die ich gerne gehe), verschwinde ich mit meinem Mann nochmal auf eine kleine Rollenspiel-Convention. Da geht es um Gesellschaftsspiele, also nicht falsch verstehen bitte 😄
Wenn der Kopf dann wieder richtig frei ist, kann man auch die Wolle wieder draußen trocknen. Im Moment kann man zwar unseren großen Trockenboden belagern, aber nur, wenn auch das Wetter trocken ist. Denn sonst braucht die Wolle ewig.

Ich hoffe, ihr genießt auch das Wochenende ein wenig und nehmt euch etwas Zeit für die schönen Dinge!


Dienstag, 5. Januar 2016

Frohes neues Jahr 2016!

Ein frohes neues Jahr wünsche ich Euch da draußen von ganzem Herzen!

Hier hat sich einige Zeit nicht viel getan. Ich war mit privaten Veranstaltungen und Feiern terminlich gut ausgelastet. Danach erwischte mich ein dummer Unfall und ich war etwas länger außer Gefecht. Trotzdem konnte ich am ersten Dezemberwochenende auf meinem ersten Weihnachtsmarkt ausstellen und es war wunderbar!

Ich war in Oebisfelde auf der Burgweihnacht als Ausstellerin mit vielen lieben Kollegen. Das Ambiente war wunderbar, der Platz so mittendrin irgendwie ungewohnt, aber ein totaler Glücksfall. Mein Spinnrad zog Kinder und Erwachsene an und ließ sie für einen Moment jeden Stress vergessen. Nächstes Jahr komme ich dann auch gerne in das Kinderzelt im Burghof um mehr Raum für das Erleben dieses Handwerks zu bieten. Mein Mann hat mich wundervoll unterstützt und so war es die erste Einstimmung auf die Weihnachtszeit dieser Saison.






Ich mache ich auch schon wieder Pläne und so stehen dieses Jahr auch einige wenige Märkte an, für die ich nun mich bewerbe oder schon gebucht habe.

Am letzten Aprilwochenende möchte ich gerne wieder auf den Mühlenmarkt der Brackstedter Mühle kommen. Mal sehen, was das Wetter dieses Jahr zu bieten hat *lach*

Fest gebucht ist bereits der Kreativmarkt Magdeburg vom 19.3. bis zum 20.3.2016. Dort wird der Fokus wieder sehr stark auf meiner Wolle und den Fasern liegen. Neue Färbungen und Garne können dann von allen Kreativen an meinem Stand erworben werden. Ich freue mich schon!

Leider wird es in Bad Meinberg dieses Jahr kein Textil-Festival geben. Weitere Termine für den Sommer versuche ich noch zusammen zu suchen. Kleine Handwerker-Märkte interessieren mich dabei am meisten. Mal sehen, was sich noch ergibt.

Eine weitere Geschichte, die mich sehr bewegt im Moment, ist die Frage, ob ich mich nach Möglichkeiten umsehe, Spinn-Kurse zu geben. Ich bin sicherlich kein All-Meister, aber ich bekomme immer wieder viele Fragen gestellt und kann in der Zeit, wo mir Interessierte begegnen, meist nicht genug erklären. Aber bis aus einer Idee ein Projekt wird, kann bei mir noch einige Zeit vergehen :-)

Ich werde versuchen, hier regelmäßiger auf dem Laufenden zu halten, was ich plane und welche Termine anstehen. Ansonsten wünsche ich Euch einfach, dass alle Eure Wünsche in Erfüllung gehen mögen für dieses Jahr!

Montag, 31. August 2015

Faser-Nachschub im Shop

Der Sommer ist fast vorbei, zumindest wenn man den verschiedenen Wetterfröschen glauben darf. Ich weiß noch nicht, ob ich traurig oder froh sein soll. Er hatte ja so einiges im Gepäck, mit Schwüle, viel Wärme, Gewittern (die hier nicht ankamen) und jeder Menge Anstrengungen.
Im Moment ist es wieder so heiß, dass ich nicht vor die Tür gehen mag. Morgen soll das Ganze ein schlagartiges Ende haben. Schon seltsam. Mein Urlaub beginnt erst in noch. Letztes Jahr hatten wir es warm an der Ostsee, mal sehen, wie es dieses Jahr ist.

In der Zwischenzeit habe ich meine letzten Färbungen fotografiert und in den Shop gestellt. Es ist einiges in sommerlichen Farben dabei, aber auch das erste Herbstliche. Hauptsächlich sind die Farben diesmal auf Falkland-Wolle mit Nylon, Falkland pur und Merino/Seide. Aber auch etwas Corriedale und Cheviot sind dabei. Schaut doch mal rein!











Montag, 29. Juni 2015

Bad Meinberg spinnt! am nächsten Wochenende


Am nächsten Wochenende ist es wieder so weit! In Horn - Bad Meinberg wird gesponnen, gestrickt, gelacht was das Zeug hält. Im wunderbaren historischen Kurpark rund um und im Kurgastzentrum finden sich Woll- und Stoffverrückte zu zwei Tagen voller Aktivität ein. Bei hoffentlich tollem Sommerwetter kann an über 50 Ständen Spinnfutter und alles aus Wolle, aber auch wunderbarer Patchworkstoff eingekauft werden. Dazu gibt es kulinarische Köstlichkeiten, schöne Dinge für zu Hause und diverse Vorführungen.
Und wisst ihr, was das Beste daran ist? Ich bin dieses Jahr mit meinem eigenen Stand dabei!
Ich bringe ein paar Dinge aus Stoff mit, aber hauptsächlich gefärbte Kammzüge in fröhlichen Farben und einiges an Strickwolle. An Spinnfasern habe ich diesmal so tolle Sachen wie Corriedale, Falkland mit Nylon und Merino mit Tussaseide dabei. Ihr findet mich im Park draußen irgendwo zwischen meinen vielen Kollegen.
Ich freue mich auf euren Besuch!

Noch mehr Informationen findet ihr hier: www.badmeinbergspinnt.de

Ein paar Eindrücke aus den letzten Jahren:








Mittwoch, 20. Mai 2015

15% Mai-Rabatt bei Dawanda!

Es gibt noch bis zum 25. Mai 15% Rabatt auf Material bei Dawanda. Das bedeutet auch auf meine Wolle! Also wer noch neue Farben für sein Spinnrad oder die Stricknadeln möchte: Zuschlagen!